Kneipp-Einführungskurse in Kooperation mit der SKA* »

Kneipp-Einführungskurs 05.05. - 07.05.2023 - Bad Mergentheim
» weiter lesen

Kneipp-Gesundheit für Kinder »

17.06. - 18.06.2023  - Hüttlingen bei Aalen
» weiter lesen

Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Mentor SKA – »

03.07.  - 07.07.2023
Bad Dürrheim
» weiter lesen

Unser Leitbild

Präambel

Unser Leitbild wurde von einer repräsentativen Gruppe der im Kneipp-Bund organisierten Mitgliedern sowie Mitarbeitern der Bundesgeschäftsstelle erstellt und soll bei sich verändernden Rahmenbedingungen angepasst und weiterentwickelt werden.

Ergänzend zur Satzung soll es Ziele und Ideen beschreiben und allen als verbindliche Grundlage und Wertmaßstab für ihr Handeln dienen.

Unser Leitbild soll nicht nur auf dem Papier stehen – sondern auch gelebt werden! Deshalb möchten wir verschiedene Gelegenheiten nutzen, um Inhalte und mögliche Umsetzungen des Leitbildes im Verband und Verein einzuführen.

Leitbild

Der Kneipp-Bund e.V. – Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention – ist der Dachverband der deutschen Kneipp-Landesverbände, Kneipp-Vereine und seiner Mitgliedsorganisationen. Er verfolgt keine wirtschaftlichen Gewinninteressen und ist konfessionell und parteipolitisch ungebunden. Der Kneipp-Bund e.V. wurde im Jahre 1897 als „Dachverein‟ der damals 45 selbstständigen Kneipp-Vereine gegründet und gliedert sich in den Bundesverband, die Landesverbände und die Kneipp-Vereine.

Selbstverständnis

In Sebastian Kneipps Tradition stehen wir für das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp unter Wahrung eines ganzheitlichen, humanistischen Menschenbildes. Wir sind uns der Herkunft unseres Verbandes bewusst und vermitteln Gesundheitskompetenz in diesem Selbstverständnis auf allen Ebenen. Basis sind die fünf Kneippschen Elemente Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung. Die Vielfalt unserer Strukturen ist unsere Stärke.

Unser Ziel ist es, das Wissen und Vermächtnis Sebastian Kneipps zu bewahren, den Menschen nahe zu bringen sowie dieses anhand evaluierter wissenschaftlicher Erkennt-nisse stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern. Dies beinhaltet auch die Zusammen-arbeit mit nationalen und internationalen Organisationen, Institutionen, Behörden und Wissenschaftlern.

Motivation und Ziele

Die Aufgabenstellung umfasst die Gesundheitsförderung im Sinne des Kneippschen Gesundheitskonzepts und dessen wissenschaftliche Untermauerung als klassisches Naturheilverfahren.

Unsere Motivation ist es, das Kneippsche Gesundheitskonzept lebbar und erlebbar zu machen, so dass sie allen Zielgruppen die Möglichkeit bietet, die Gesundheit zu erhalten und nachhaltig zu verbessern. Um die Gesundheitskompetenz zu stärken, vermitteln wir Wissen und Fähigkeiten an vielfältige Adressaten in den unterschiedlichsten Lebenswel-ten, wie Vereine, Kooperationspartner sowie „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Einrichtungen‟ mit deren Mitgliedern und Interessierten.

Wir handeln zukunftsorientiert im Sinne unserer Nachfolger: nachhaltig, transparent, integer, unter Achtung der Umwelt, der ökonomischen Anforderungen und gesellschaftlichen Aspekte.

Führung und Zusammenarbeit

Aus unserem Selbstverständnis leiten wir auch unsere Führungsverantwortung ab. Für uns bedeutet Führung Vorbild sein – aufrichten, fördern, fordern und wertschätzen. Wir wollen bei den Mitarbeitenden, hauptamtlich, sowie ehrenamtlich Begeisterung für das Gesundheitskonzept nach Kneipp wecken. Wir erkennen gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden deren Ressourcen und Talente, um diese entsprechend einzusetzen.
Wir suchen und pflegen den Kontakt zu den Mitgliedern, Vereinen und Verbänden bei gegenseitiger Partizipation und Achtung der demokratischen Mitgliederrechte. Vorschläge und konstruktive Kritik sehen wir als Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit und nutzen sie zur Reflexion unseres Führungsverhaltens.

Kommunikation

Wir kommunizieren wertschätzend und zielgruppenorientiert über alle Bereiche, intern und extern. Wir pflegen ein direktes, offenes, respektvolles und motivierendes Miteinander. Entscheidungen werden transparent und zeitnah getroffen.

Qualität

Information, Motivation und Kompetenz sehen wir als Grundlage, um unserem Anspruch an ein hohes Qualitätsniveau gerecht zu werden. Deshalb statten wir unsere Mitarbei-tenden mit dem entsprechenden Wissen aus, um Gesundheitsförderung und Prävention in ihrem Zuständigkeitsbereich zu vermitteln und den Adressaten einen Mehrwert zu bieten.
Die Standards in Aus- und Weiterbildungen sowie Zertifizierungen unterstreichen unser Alleinstellungsmerkmal im Bereich der Gesundheitsförderung.

Wirtschaftlichkeit

Wir finanzieren unsere Aktivitäten aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsoring, Förderbeiträgen, Überschüssen unserer Zweck- und Wirtschaftsbetriebe, Zuschüssen der öffentlichen Hand und sonstigen Einnahmen. Ziel dabei ist es, dass der Kneipp-Bund Landesverband Baden-Württemberg e.V. seine Unabhängigkeit sichert.

Mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Ressourcen gehen wir verantwortlich um und setzen diese wirtschaftlich und nachhaltig ein unter Beachtung interner Compliance-Anforderungen.

Den Personaleinsatz planen wir nach betriebswirtschaftlichen Erfordernissen und fachlichen Standards unter Wahrnehmung unserer sozialen Verantwortung.

Entwicklungsperspektiven

Als aufgeschlossene Organisation für Prävention und Gesundheitsförderung sind wir in Fortsetzung der Kneippschen Lehre ausgerichtet an Forschungsergebnissen der Schulmedizin und Naturheilkunde und setzen diese zum Wohle jedes Einzelnen um.
Wir greifen Herausforderungen sozialer, ökologischer und gesundheitspolitischer Art auf und reflektieren unser Handeln. Wir entwickeln unser integratives Gesundheitskonzept verantwortungsbewusst, flexibel und kreativ weiter und sind damit Mitgestalter in der gesundheitspolitischen Diskussion zum Wohle der Gesellschaft.

Der Landesverband und seine Vereine befinden sich im Prozess der Umsetzung.

Leitbild Kneipp-Bund

pdf, 129.9K, 15.06.22 | 32 downloads

www.gehring-media.de | Valid XHTML | CSS | Montag, 5. Dezember 2022