Kneipp Challenge | neuer Abgabetermin ist der 1. November 2020 »

Kreativ-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler von 10 – 16 Jahren vom Kneipp-Bund Landesverband Baden-Württemberg e.V.
» weiter lesen

Kneipp-Einführungskurse in Kooperation mit der SKA* »

Kneipp-Einführungskurs 07.05 - 09.05.2021 - Ellwangen
15.10. - 17.10.2021 - Friesenheim
» weiter lesen

Kneipp-Gesundheit für Kinder »

12.04.  -  15.04.2021 - Großerlach
» weiter lesen

Kneipp-Gesundheitsbildung - Kneipp-Mentor SKA – »

21.06. - 25.06.2021
Schömberg
» weiter lesen

Kneipp-Bund Landesverband Baden-Württemberg e. V. Landeshauptversammlung - neuer Landesvorstand gewählt

2020_Landesvorstand_BW.jpg
Neuer Landesvorstand v. li nach re.: Lars Kochenburger, Simone Ankele, Doris Fritz, Brigitte Volk, Margarete Schulz, Bernhard Steinhart, Claudia Collet, H.-Georg Eisenlauer

Am 19. September 2020 fand die Landeshauptversammlung statt. Dr. med. H.-Georg Eisenlauer begrüßte die Delegierten und Gäste und einen Vertreter der Esslinger Zeitung. Grußworte überbrachten Marius Osswald, Amtsleiter der Stadt Esslingen, die Vizepräsidentin Andrea Pielen und die Stellv. Bundesgeschäftsführerin Karin Kövi.

Dr. H.-Georg Eisenlauer stimmte die Versammlung auf das Jubiläumsjahr 2021 ein. Er stellte die Vorhaben des Landeverbandes für das Jubiläumsjahr vor. In einem Tischaufsteller in Kooperation mit Ars edition, einem Kneipp Memo-Spiel und bei der bundesweit stattfindenden Kneipp Challenge sind alle 5 Elemente vertreten. Außerdem kündigt Dr. Eisenlauer eine große Mitgliederwerbeaktion mit attraktiven Preisen an.

Karin Kövi stellte die Homepage Kneipp2021 vor. Viele Aktionen und Veranstaltungen sind bereits eingestellt und werden ständig ergänzt. Die Sonderbriefmarke, die Sonderprägung einer Kneipp-Münze sowie die Kneippiade in Bad Wörishofen sind die Highlights des Jubiläumsjahres.

Christel Schlag, Referentin der SKA, stellte das Thema Augen - ganzheitliche Sehen - in Theorie vor. Mit einfachen Übungen können die durch zweidimensionales Sehen überlasteten Augen wieder entstresst werden. Mit den darauf folgenden praktischen Übungen ließ Frau Schlag das weitere Interesse der Teilnehmenden wachsen. Einige Vereine möchten diesen Workshop in ihr Jahresprogramm aufnehmen.

Nach einer kleinen Bewegungseinheit mit Dipl. Sportlehrerin Julia Niepmann-Eisenlauer waren alle Muskeln gelockert, die Delegierten und Gäste wieder fit und aufnahmebereit
Die Vizepräsidentin Andrea Pielen unterstreicht die Wichtigkeit eines Leitbildes. Sie erörtert den Stand der Entwicklung in den verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien des Kneipp-Bundes. Die von Frau Pielen angeregte Diskussion war sehr positiv eingestellt. Die Vereine sehen einen Mehrwert durch ein Leitbild unserer Organisation.

Der Nachmittag begann mit der Vorstellung des Videos des Studienkolleg St. Johann in Aulendorf-Blönried. Mit diesem Video wurde die Schule der Sieger der 1.  Kneipp Challenge.
Als Regularien standen auf der Tagesordnung die Neufassung der Satzung und die Wahlen. Die neue Satzung wurde von den Teilnehmer*innen einstimmig angenommen. Die Wahlleitung übernahm Andrea Pielen. Die bisherige Beisitzerin Claudia Collet wurde  zur Landesvorsitzenden gewählt. Doris Fritz wurde Im Amt als Stellv. Landesvorsitzende und Bernhard Steinhart als Schatzmeister bestätigt. Die neue Schriftführerin Brigitte Volk kommt aus dem KV Achern. Die Wahl der Beisitzer*innen Simone Ankele, Dr. med. H.-Georg Eisenlauer, Lars Kochenburger und Margarete Schulz erfolgte en Block. Die Kassenprüferinnen Rita Holzwarth und Anni Mader wurden in Abwesenheit gewählt. Auch die baden-württembergischen Delegierten für die anstehende Bundeshauptversammlung stehen fest.

Geschenke wurde ausgetauscht, Dankesworte gesprochen. Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung des Silbernen Verbandsabzeichen an Julia Niepmann-Eisenlauer und Dr. H.-Georg Eisenlauer durch Frau Pielen und Frau Kövi.

Die Versammlung endete mit einer gemeinsamen Kaffeepause und Gesprächen im Corona-Abstand. An den Info-Tischen konnten die „2021 Produkte“ des Kneipp-Shops in Augenschein genommen werden. Für die Vereinsarbeit sind die ausgelegten Bewerbungskarten der Kneipp Challenge und der neue Image-Flyer des Landesverbandes Baden-Württemberg sehr hilfreich.

2020_Medaillen-mit-Claudia-Collet_Karin-Kövi_Andrea-Pielen-(002).jpg
Karin Kövi, Stellv. Bundesbeschäftsführerin, Claudia Collet, Landesvorsitzende, Andrea Pielen, Vizepräsidentin bei der Übergabe eines Geschenkes (Gedenkmedaille von Sebastian Kneipp) des Landesverbandes für die Teinahme und Hilfe
2020_Silbernes-Verbandsabzeichen-(002).jpg
Karin Kövi, Stellv. Bundesgeschäftsführerin, H.-Georg Eisenlauer, Julia Niepmann-Eisenlauer, Andrea Pielen, Vizepräsidentin bei der Übergabe des Silbernen Verbandsabzeichens - eine Ehrung durch den Kneipp-Bund für die geleisteten Dienste für den Landesverband

www.gehring-media.de | Valid XHTML | CSS | Freitag, 26. Februar 2021